Hallo und herzlich willkommen bei Traumaintegration und Körperregulation - hier eine Übersicht wie ich arbeite und dir helfen kann: 

Die Regulation des Nervensystem, entscheidet über unser Wohnbefinden, die passiert vor allem über die Beziehungsebene, die Emotionen und den Körper. Um mit euch, eurem Nervensystem und eurem Körper zu arbeiten, verwende ich folgende Methoden:

 

SEI - Somatische Emotionale Integration arbeitet auf der Beziehungsebene und mit Emotionen, das zeigt sich vor allem über Beziehungsproblemen, Schwierigkeiten mit Emotionen, Hochsensibilität, Sozialphobie, Ängsten, Depressionen, Burn out uvm.. Die Methode nach Dami Charf hat den Fokus auf die Integration von Körperempfindungen und Emotionen, passierend auf Bindung- und Entwicklungstrauma. Dadurch entwickelt sich der Zugang zu mehr Lebensfreude, Stabilität und Resilienz.

 

Die Feldenkrais®-Methode für körperliche, funktionale Integration, Themen zeigen sich z.b. bei Haltungsproblemen, Schmerzen, Symptomen, chronische Beschwerden, Endometriose uvm.. Die Methode ist eine körperbezogene Behandlungsform, mit deren Hilfe die Qualität von Bewegungen und Körperhaltungen grundlegend verbessert werden kann. Die Bewegungen sprechen das Nervensystem direkt an, du lernst etwas über dich, deine Gewohnheiten, dein Handeln und deinen Körper. 

 

Die Polyvagal-Theorie, entwickelt von Stephen Porges, beschreibt neurobiologische Verbindungen des autonomen Nervensystems zwischen Körper, Gehirn und den psychischen Prozessen. Die Aufgabe des ANS ist, unser Überleben sicherzustellen, und zwar ohne dass wir darüber nachdenken müssen. Deshalb sorgt es auch dafür, wie wir auf Gefahren („Stress”) reagieren. Die Polyvagaltheorie hilft uns, zu verstehen, warum wir in diesen Situationen so und nicht anders reagieren. Im besten Fall erkennen wir, dass unser Verhalten und Erleben nicht etwa gestört ist, sondern unser Nervensystem einfach genau das tut, wofür es da ist: in ganz bestimmten Aktivierungsmustern auf gefühlte Bedrohungen zu reagieren. Diese Erkenntnis kann zu großer Erleichterung führen.

 

EM - Ehrliches Mitteilen als Gruppenprozess, Selbsthilfe, Transformation und für mehr Kontakt und Verbindung. EM ist eine Kommunikationsform entwickelt von Gopal Norbert Klein. Der sehr einfache und gut strukturierte Prozess führt dazu, dass die Energie steigt, die Nervensysteme sich co-regulieren und es zu mehr Sicherheit, Kontakt und Verbindung kommt.


Hello and welcome to trauma integration and body regulation - here is an overview of how I work and how I can help you:

The regulation of the nervous system determines our well-being, which happens above all on the relationship level, the emotions and the body. To work with you, your nervous system and your body, I use the following methods:

 

SEI - Somatic Emotional Integration on the relationship level and emotional integration, e.g. This shows up as relationship problems, difficulties with emotions, high sensitivity, social phobia, fears, depressions, burn out and much more. The method according to Dami Charf focuses on the integration of body sensations and emotions in contact, passing on attachment and developmental trauma. This develops access to more joie de vivre, stability and resilience.

 

The Feldenkrais® Method, especially for physical integration, for postural problems, pain, symptoms, chronic complaints, endometriosis and much more. The method is a body-related form of treatment that can be used to fundamentally improve the quality of movements and postures. The movements speak directly to the nervous system, you learn something about yourself, your habits, your actions in the world and your body.

 

The Polyvagal Theory, developed by Stephen Porges, describes neurobiological connections of the autonomic nervous system between body, brain and psychological processes. The job of the ANS is to ensure our survival without our having to think about it. Therefore, it also determines how we react to danger ("stress"). The Polyvagal Theory helps us to understand why we react one way and not another in these situations. In the best case, we recognize that our behavior and experience is not disturbed, but that our nervous system is simply doing exactly what it is there for: reacting to perceived threats in very specific activation patterns. This realization can bring great relief.

 

EM - Honest Sharing as a group process, self-help, transformation and for more contact and connection. EM is a form of communication developed by Gopal Norbert Klein. The very simple and well structured process results in the energy rising, the nervous systems co-regulating and there being more safety, contact and connection.